Die Frage mag ich euch im folgenden Beantworten und vielleicht den ein oder andren Tipp für einen Kauf schon mitgeben.

Wenn ihr euch mit den Bierpong Regeln des Bierpongspielens vertraut gemacht habt sind euch ja auch die Voraussetzungen ins Auge gefallen. Ihr habt bestimmt festgestellt, dass ihr neben den Bechern und Bällen vor allem ein Spielfeld braucht. Dafür kann zwar ein normaler Tisch, eine Tischtennisplatte oder sogar der Boden herhalten, aber deutlich besser und professioneller ist es mit einem passenden Bierpong Tisch. Schließlich macht das Equipment die halbe Miete aus und du willst ja auch der großartige Gastgeber sein.

Schauen wir uns zuerst einmal an, was einen professionellen Bierpong Tisch ausmacht und worauf du achten solltest:

Die offizielle Länge des Bierpong Tisches ist 2,43 Meter, danach richten sich auch alle Tische, die du erwerben kannst. Durch die Länge wird das Treffen der Becher, im Gegensatz zu normalen Tischen oder anderen Spielfeldern, deutlich erschwert und es entsteht mehr Wettkampf. Zudem kommt mit dem Bierpong Tisch ein ganz anderes Gefühl beim Spielen auf.

Neben der offiziellen Länge des Tisches sind vor allem die Markierungen auf dem Spielfeld wichtig. Hier gibt es verschiedenste Motive und Darstellungsformen, aber die Markierungen sollten bei allen identisch sein. Und spätestens, wenn du nach ein paar Runden angetrunken spielst, ist es leichter das Feld im Handumdrehen aufzubauen, wenn du die Markierungen sehen kannst. Die Markierungen sollten deshalb entweder gut sichtbar sein oder Vertiefungen für die Becher sein, damit diese sicher stehen und Chancengleichheit zwischen den Spielern herrscht. Nicht das euer Gegner euch deswegen den Sieg nicht gönnt 😉

Des Weiteren sollte der Tisch eine gute Beschichtung haben, damit Dreck und Flüssigkeiten leicht zu entfernen sind und keine hässlichen Flecken verursachen. Denn es kann schon durchaus passieren, dass mal ein wenig Bier aus den Bechern auf das Spielfeld kommt. Zudem sollte er robust aber auch leicht und gut transportierbar sein. So könnt ihr ihn zu jeder Homeparty oder Geburtstagsfeier einfach mitbringen und habt das Highlight der Feiern geliefert.

Die wichtigsten Gründe, warum du dir einen Bierpong Tisch zulegen solltest:

  • Es ist das Highlight eines jeden Spiels
  • Ihr bekommt sofort ein professionelles Gefühl, wenn ihr gegeneinander spielt
  • Keine Streitigkeiten, ob der Becher richtig steht oder ob der Ball über der Mittlinie war
  • Er ist leicht auf und abzubauen und nimmt so keinen Platz weg, wenn du ihn nicht brauchst
  • Es ist einfach cooler auf einen Bierpong Tisch zu spielen😉

Hier bei Bierpong Regeln seid ihr immer auf dem laufenden: Schaut bei alles News rund um das Bierpong spielen vorbei.